Beschreibung

Hallo zusammen,

nachdem nicht alle über Facebook kommunizieren wollen und wir eine Plattform zum Kommunizieren und der Terminfindung brauchten, gibt es jetzt ein Weblog. Unter www.teamtiengen.wordpress.com können wir uns ab sofort austauschen und einfach Termine abstimmen.

Derzeitige Funktionen der Website

Konto erstellen

Jeder sollte sich zunächst ein Konto erstellen. Einfach überAnmeldeseite eintragen. Sobald ihr angemeldet seid, schalte ich euren Account frei und ihr könnt selbst Artikel verfassen. Ihr könnt euch dann immer über diese Seite ins System einloggen.

Wie WordPress funktioniert

Im Prinzip ist es ganz einfach. Nach der Account-Freischaltung empfehle ich einfach mal ein bisschen herumzusurfen und auszuprobieren. Ein neuer Artikel muss neben einem passenden Titel und etwas Inhalt nicht viel enthalten. Möglich sind noch Bilder, Videos, Audio und Downloads. Eine Einordung in Kategorien erleichter später das auffinden bestimmter Artikel. Tags muss man eigentlich nicht unbedingt benutzen. Man kann mit ihnen nur eine feinere Untergliederung von Kategorien vornehmen. Fertige Artikel können publiziert und sofort online geschalten oder als Entwurf erst mal gesichert werden. Auch private Artikel (nur für angemeldete Mitglieder) sind möglich.

iPhone Anwendung

Mobil Einträge verfassen geht mit WordPress und dem iPhone ganz einfach. Hier gibts die iPhone App (iTunes App-Store-Link).

Wo ich schon beim iPhone bin. Die Seite ist für die Betrachtung auf dem iPhone optimiert, mit einer speziellen Darstellung!

Auf dem Laufenden bleiben

Ich habe ein Newsletter-System integriert, dass angemeldet Abonnenten über neue Beiträge informiert. Bitte dazu in der Seitenleiste (auf der Startseite) ganz unten die E-Mail-Adresse eingeben und in der folgenden Mail den Link bestätigen. Ab sofort bekommt man Hinweise über neue Artikel.

Alternativ kann man noch RSS-Feeds abonnieren:

Termine im Kalender

In der Seitenleiste auf der Startseite gibt es einen Terminkalender. Dieser zeigt die nächsten Treffen an. Ihr könnt diesen Kalender in iCal abonnieren und mit dem iPhone synchronisieren. Beim Eintragen in iCal einfach drauf achten, dass „automatisch aktualisieren“ auf „ja“ steht (Achtung: Es gibt einen Bug in Snow Leopard. Selbst, wenn Ihr das „automatisch aktualisieren“ auf „ja“ stellt und bestätigt, ist die Einstellung erst mal verworfen, also einfach noch mal öffnen und nachsehen).

Neue Termine könnt ihr auch eintragen. Dazu ist ein eigenes Feld unterhalb des Text-Feldes im Artikel-Bearbeiten-Menüpunkt (siehe Screenshot). Die hier eingetragenen Termine werden automatisch im Kalender in der Seitenleiste und im iCal-Kalender aktualisiert.

Termin einrichten

Feedback, Kritik, Anregungen

Da wir ganz am Anfang stehen, gibts logischerweise hier und da noch ein paar Probleme oder fehlende Funktionen. Ich schlag vor, ihr schreibt einfach all eure Probleme (sei es mit Front- oder Backend) und Anregungen als Kommentar unter diesen Beitrag, dann bau ich eines nach dem anderen um.

Jetzt erst mal viel Spass mit dem neuen System – ich hoffe, ihr kommt zurecht!

Grüß

Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s